INSPIRATION FÜR KÖRPER, GEIST UND SEELE                
Startseite Newsletter Impressum & Datenschutz English

Isabelle von Fallois

Meerengel - für ein Leben voller Leichtigkeit

Im Som­mer 2004 er­leb­te Isa­bel­le von Fal­lois ein großes Wun­der an der „Baie des An­ges“ („Bucht der En­gel“) in Niz­za, das ihr Erz­en­gel Ra­pha­el zu­vor an­ge­kün­digt hat­te. Was dort ge­schah, hät­te sie sich in ih­ren kühns­ten Träu­men nicht vor­s­tel­len kön­nen: Sie kam in Kon­takt mit sechs Meer­en­geln – Meer­jung­frau­en mit rie­si­gen En­gels­flü­geln! Die­se wun­der­schö­nen We­sen hal­fen ihr da­bei, ih­re Or­ga­ne von den Ne­ben­wir­kun­gen ei­ner lan­gen Che­mo­the­ra­pie zu be­frei­en und sich ganz neu auf das Le­ben ein­zu­stim­men. Da­nach lern­te Isa­bel­le noch drei wei­te­re Meer­en­gel auf Ha­wai’i ken­nen und durf­te er­fah­ren, dass sie nicht nur für Hei­lung ste­hen, son­dern uns Men­schen auch da­bei un­ter­s­tüt­zen kön­nen, mehr Freu­de und Leich­tig­keit in un­ser Le­ben zu brin­gen. Sie sor­gen dafür, dass sich un­se­re Schwin­gung auf wun­der­vol­le Wei­se er­höht und wir im­mer mehr in Re­so­nanz mit un­se­ren Träu­men sind.
In ih­rem Work­shops wird Isa­bel­le uns nun mit den neun Meer­en­geln ver­traut ma­chen, so­dass sie ins­be­son­de­re auch un­se­ren All­tag ver­schö­nern kön­nen. Auf ih­re ty­pi­sche herz­li­che, elek­tri­sie­ren­de und zu­gleich kraft­vol­le Art wird Isa­bel­le uns von ih­ren Be­geg­nun­gen mit den Meer­en­geln be­rich­ten und de­ren Wor­te, die sie schon da­mals in per­sön­li­chen Ta­ge­büchern fest­ge­hal­ten hat, wi­der­ge­ben. Da­bei wird sie auch je­des der We­sen und des­sen Zu­s­tän­dig­keits­be­rei­che ge­nau­er vor­s­tel­len und uns ih­re Na­men ver­ra­ten. Je­der der Meer­en­gel ist et­was ganz Be­son­de­res; al­le sind sie lie­be­voll und zu­gleich kräf­tig, sie sind en­er­gisch und mo­ti­vie­rend, doch wo es nö­tig ist, brem­sen sie uns auch und scheu­en sich nicht da­vor, uns kla­re An­sa­gen zu ma­chen.

Isa­bel­le wird uns auf vie­le See­len­rei­sen zu die­sen zau­ber­haf­ten We­sen mit­neh­men und uns Ri­tua­le, Af­fir­ma­tio­nen und vie­les mehr an die Hand ge­ben, um mit ih­nen ei­ne Ver­bin­dung ein­zu­ge­hen. Außer­dem wer­den uns Isa­bel­le und die Meer­en­gel uns über Me­di­ta­tio­nen zu The­men wie Fit­ness, Kör­per­emp­fin­den und Wahr­neh­mung, Be­zie­hun­gen, Ernäh­rung, Selbst­lie­be und en­er­ge­ti­sche Rei­ni­gung da­bei un­ter­s­tüt­zen, viel Al­tes los­zu­las­sen, Hei­lung zu er­fah­ren und Ver­än­de­rung in un­ser Le­ben zu brin­gen.

Lass dich ver­zau­bern von die­sen wun­der­schö­nen En­geln der Mee­re und in ein neu­es Le­ben vol­ler Leich­tig­keit ent­füh­ren!

ACH­TUNG: Der Vor­trag zur gött­li­chen Weib­lich­keit ist be­reits im Work­sho­preis in­be­grif­fen.

Teil­neh­mer­stim­men zur Pre­mie­re der „Meer­en­gel“
 
Ich muss ehr­lich ge­s­te­hen, dass ich mir zu­n­ächst nicht viel un­ter Meer­en­geln vor­s­tel­len konn­te. Aber da ich ein­fach schon aus der Ver­gan­gen­heit weiß, dass Isa­bel­les Work­shops im­mer außer­ge­wöhn­lich sind, war ich mir si­cher, dass es auch die­ses Mal so sein wird. 
Und sie be­ein­druck­te mich auch die­ses Mal wie­der auf ei­ne Art und Wei­se, wie nur sie es schafft. Ein kom­plett neu­es The­ma und für mich noch nie da­ge­we­se­ne We­sen wur­den mir auf ei­ne so lie­be­vol­le, an­schau­li­che und auch fühl­ba­re Art und Wei­se näher­ge­bracht, dass ich es gar nicht glau­ben kann, wie ich zu­vor oh­ne die­se We­sen le­ben konn­te.

 
Wer hät­te ge­d­acht, dass Meer­en­gel auch für Struk­tur und Ord­nung, wun­der­schö­ne Gar­de­ro­be, Le­bens­ge­fühl und Be­zie­hun­gen zu­s­tän­dig sind und so viel Hei­lung brin­gen kön­nen. Ich bin ein­fach nur über­wäl­tigt und so dank­bar, dass Isa­bel­le uns die­se We­sen vor­ge­stellt hat. Mehr denn je benö­tigt die Welt die­se Art von Leich­tig­keit mit Tief­gang und Hei­lung auf al­len Ebe­nen. Ich schwe­be im­mer noch und füh­le mich er­holt und er­frischt, wie nach ei­nem Ur­laub am Meer.
Mer­ci aus tiefs­ten Her­zen für die­se außer­ge­wöhn­li­che Er­fah­rung.
Ber­na­det­te
 
 
Lie­be Isa­bel­le!
Mer­ci, dass du uns an der un­glaub­li­chen Le­bens­freu­de und Klar­heit die­ser traum­haf­ten und auf­re­gen­den Meer­en­gel hast teil­ha­ben las­sen. Das war ein ein­zig­ar­ti­ger Work­shop – und hat man die­se be­tö­rend-kraft­vol­len, pfif­fig-sprit­zi­gen We­sen ein­mal ken­nen­ge­lernt, will man sie nie mehr wie­der aus dem Le­ben ge­hen las­sen!
Du – oder sie? – hast uns ge­lehrt, dass ei­ne spi­ri­tu­el­le Le­bens­hal­tung nicht im­mer so schwer­fäl­lig ernst­haft und an­ge­strengt se­riös ge­s­tal­tet wer­den muss, son­dern dass vie­les mit ei­ner fri­schen, le­bens­lus­ti­gen Art viel bes­ser zu be­wäl­ti­gen ist. Nicht, dass die­se ‚T­raum­frau­en‘ ober­fläch­lich wä­ren – im Ge­gen­teil – sie ge­hen ganz schön tief und sie sind dis­zi­pli­niert, aber auf ei­ne char­man­te und frei­heits­brin­gen­de Art und sie re­gen uns da­mit an, es ih­nen spie­lend gleich­zu­tun!

 

Isabelle von Fallois

Dank der En­gel und der Meer­en­gel ist Isa­bel­le von Fal­lois von ih­rer le­bens­be­droh­li­chen Leukä­mie­er­kran­kung ge­ne­sen und hat ih­re wah­re Mis­si­on er­kannt.
In­zwi­schen hat sie fünf Bücher ge­schrie­ben (u.a. den Ro­man „Der Brief der Mag­da­le­na“), die in meh­re­re Spra­chen über­setzt wor­den sind,| mehr

 

Weitere Veranstaltungen mit Isabelle von Fallois

Vortrag: Das Göttlich Weibliche | HAMBURG

Info | Ticket

Isabelle von Fallois
23. November 2018
Vortrag: Das Göttlich Weibliche | HAMBURG

ZEITEN

Fr 19 Uhr

ORT

Hamburg, Gemeindesaal Heimhude

SPRACHE

Deutsch

PREISE *

Frühbuchertarif 20 EUR (bis 22.11.18)
AK 25 EUR
 
*zzgl. 1,19 Euro Systemgebühr




23. bis 25.11.2018

Isabelle von Fallois

Meerengel - für ein Leben voller Leichtigkeit

TERMIN

23. - 25.11.2018, Seminar

ZEITEN

Fr 19 Uhr
Sa 11-18 Uhr
So 10-17 Uhr

PREISE*

Frühbucher 295 EUR (bis 27.10.18)
Regulär 320 EUR
 
* zzgl. 1,19 Euro Systemgebühr

ORT

Gemeindesaal Heimhude, Rittelmeyersaal
Heimhuder Straße 34a
20148 Hamburg

SPRACHE

Deutsch
jetzt buchen

ARTIKEL

Lie­be ist die Ant­wort

Isa­bel­le von Fal­lois muss­te Krank­heit und Leid am ei­ge­nen Leib er­fah­ren, be­vor sie buchs­täb­lich wie Phö­nix aus Asche stei­gen konn­te. ... | mehr

Al­les kommt ans Licht

Zum dies­jäh­ri­gen IN­TER­NA­TIO­NA­LEN EN­GEL­KON­GRESS wird ne­ben vie­len an­de­ren re­nom­mier­ten Re­fe­ren­ten auch Isa­bel­le von Fal­lois er­wa­re­tet. Sie ist Pia­nis­tin, Au­to­rin, Se­mi­nar­lei­te­rin ... | mehr