Wir verwenden Cookies, um die Zugriffe auf unserer Website zu analysieren und statistische Auswertungen vornehmen zu können.
Durch die Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies laut unserer Datenschutzerklärung zu.
Du kannst der Nutzung von Cookies jederzeit HIER widersprechen.
INSPIRATION FOR BODY, MIND AND SOUL                
Home Newsletter Contact Deutsch

Anne-Mareike und Wibke-Martina Schultz

Sommersonnenwende – Ein Abend mit Meditation und Ritual

Al­les Le­ben auf die­ser Er­de folgt den Rhyth­men der Na­tur – das gilt auch für uns Men­schen heu­te noch ge­nau­so wie für un­se­re Vor­fah­ren aus längst ver­gan­ge­nen Zei­ten. Oft trügt uns zwar das Ge­fühl, wir könn­ten den Takt vor­ge­ben und uns un­ab­hän­gig von äuße­ren Ein­flüs­sen be­we­gen. Doch tief in un­se­ren Her­zen wis­sen und spü­ren wir, dass wir im­mer ein Teil die­ser wun­der­schö­nen Mut­ter Er­de wa­ren und sind. Wir seh­nen uns nach der Ver­bun­den­heit mit ihr, der Ru­he und Kraft, die sie uns schen­ken kann. Was liegt da näher, als sich wie­der mehr ih­rem Rhyth­mus an­zu­ver­trau­en, sich in ih­rem Takt zu ent­fal­ten und ih­re Stär­ke zu un­se­rer ei­ge­nen wer­den zu las­sen?

Die Som­mer­sonn­wen­de mar­kiert den Tag im Jahr, an dem die Son­ne im Jah­res­ver­lauf den höchs­ten Stand er­reicht und wird in der Nacht auf den 21. Ju­ni ge­fei­ert. Nun be­ginnt der Som­mer, die Son­ne strahlt mit vol­ler Kraft – und die Na­tur blüht, wächst und ge­d­eiht. In den al­ten Tra­di­tio­nen hat man zu die­sem Fest ein Feu­er ent­zün­det, um die kür­zes­te Nacht des Jah­res durch­zu­wa­chen und so die Son­ne, die Göt­tin­nen und Göt­ter zu eh­ren. Die Nacht der Som­mer­son­nen­wen­de ist ei­ne Nacht, in der die Schlei­er zwi­schen den Wel­ten hauch­dünn sind und das Feu­er die To­re in die Licht­wel­ten und Di­men­sio­nen auf­leuch­ten lässt. Die Göt­tin­nen und Göt­ter so­wie die Licht­we­sen kön­nen uns in die­ser Nacht ganz na­he sein, mit uns in Kon­takt tre­ten und uns leib­haf­tig er­sch­ei­nen.

Es ist die Zeit des Wachs­tums. Sie er­mög­licht uns schwe­re En­er­gi­en ab­zu­ge­ben und uns von ne­ga­ti­ven Ge­füh­len und Ge­dan­ken zu be­frei­en. Die Son­ne um­hüllt uns mit ih­ren war­men Strah­len und bringt Ge­las­sen­heit und Fröh­lich­keit in un­ser Le­ben. Wir las­sen los und tan­ken Kraft. Wenn das Licht am höchs­ten steht, ist es Zeit un­se­re Plä­ne zu ver­wirk­li­chen und Fül­le und Reich­tum in un­ser Le­ben ein­zu­la­den.

An die­sem Abend wer­den uns die Zwil­lin­ge An­ne-Ma­rei­ke und Wib­ke-Mar­ti­na Schultz von den al­ten Tra­di­tio­nen und den Kräf­ten der Som­mer­son­nen­wen­de er­zäh­len. Auch wer­den die zwei uns in die Pries­ter­schaft Ava­lons ein­wei­hen.

Ge­mein­sam wer­den wir uns in ei­ne tie­fe Me­di­ta­ti­on be­ge­ben, in der wir un­se­re Herz­quel­le öff­nen und spru­deln las­sen. Mit dem an­schließen­den Ri­tu­al wer­den wir die Zeit­qua­lität der Som­mer­son­nen­wen­de auf­neh­men – ver­s­tärkt durch die Kraft des Räu­cherns von Pflan­zen und Kräu­tern. Wir wer­den uns von ne­ga­ti­ven Ge­dan­ken­mus­tern be­frei­en und so Fül­le, Glück und Reich­tum in un­ser Le­ben ein­la­den. Er­le­be ei­nen wirk­lich ma­gi­schen Abend in der längs­ten Nacht des Jah­res.

 




20. June 2019

Anne-Mareike und Wibke-Martina Schultz

Sommersonnenwende – Ein Abend mit Meditation und Ritual

DATE

20. June 2019, Evening workshop

TIMES

Thu 18.30-21

PRICES*

VVK 20 EUR (until 19.06.19)
AK 25 EUR
 
* plus 1,19 Euro system charge

VENUE

WSC - Wrage Seminar Center
Schlüterstraße 4
20146 Hamburg

LANGUAGE

Deutsch
register now