Wir verwenden Cookies, um die Zugriffe auf unserer Website zu analysieren und statistische Auswertungen vornehmen zu können.
Durch die Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies laut unserer Datenschutzerklärung zu.
Du kannst der Nutzung von Cookies jederzeit HIER widersprechen.
INSPIRATION FÜR KÖRPER, GEIST UND SEELE                
Startseite Newsletter Impressum & Datenschutz English

Alle Artikel auf einen Blick

Er­le­be die Kraft der En­gel und Dra­chen

Kyle Gray und Dia­na Co­oper gehö­ren zu den wohl be­kann­tes­ten En­gel­me­di­en in Großbri­tan­ni­en, auch hier bei uns in Deutsch­land sind sie fes­te In­s­tan­zen. Nun wer­den die zwei erst­mals ein ge­mein­sa­mes Se­mi­nar ge­ben. Mit un­se­rer Re­dak­teu­rin Na­di­ne Schö­ne­mann spra­chen die zwei dar­über, was die­se außer­ge­wöhn­li­che Zu­sam­men­kunft für sie so be­son­ders macht, wie sie die Ar­beit mit himm­li­schen We­sen er­le­ben und wel­che Hil­fe wir uns von ih­nen er­hof­fen dür­fen | mehr

 
Yo­ga ist ei­ne lan­ge Rei­se – al­so kein An­lass zur Ei­le

Kyle Gray ist Lu­lu­le­mon-Bot­schaf­ter für Yo­ga und Me­di­ta­ti­on. Nach­dem er ein 200-Stun­den-Di­plom bei Bri­an Co­oper ab­sol­viert hat­te, ging er nach In­di­en, um dort sei­ne Stu­di­en und sei­ne Pra­xis zu ver­tie­fen. Seit­dem hat er mit Freu­den vie­le ver­schie­de­ne Ar­ten des Yo­ga prak­ti­ziert und steigt bei „Myso­re Life“ im Krish­na Pat­t­ab­hi Jois Sh­nt­an­ga Yo­ga In­s­ti­tu­te (KPY­AYI) in Myso­re in Kar­na­t­a­ka (In­di­en) im­mer noch tie­fer in das Sys­tem ein, wo­bei ihn Sa­ras­wa­thi Jois un­ter­weist. Das hat für Kyle die Fas­zi­na­ti­on je­ner Prak­ti­ken noch er­höht, die ei­nen west­li­chen Kör­per bei tie­fe­rem Ü­ben un­ter­s­tüt­zen, oh­ne da­bei Ge­sund­heit oder Selbst­für­sor­ge zu ver­nach­läs­si­gen. Sei­ne Kur­se ma­chen Spaß, sie sind re­bel­lisch und ha­ben Pep. | mehr

 
„Wir sind al­le eins“

„Will­kom­men im Club“ heißt es im Fe­bru­ar wie­der, wenn der Schot­te Kyle Gray in Ham­burg zu ei­nem Tref­fen mit den En­geln ein­lädt. Der jun­ge Wil­de un­ter den En­gel­me­di­en hat den „An­gel Club“ vor ei­ni­gen Jah­ren in Glas­gow eta­bliert und auch in un­se­rer Han­se­stadt fin­den seit Herbst 2015 vier­tel­jähr­li­che Tref­fen statt. Für Kyle Gray gehö­ren En­gel und Me­di­ta­ti­on zum täg­li­chen Le­ben. | mehr

 
Kraft­vol­le Be­geg­nun­gen mit den En­geln

Ein Ju­biläum steht an: Zum 10. In­ter­na­tio­na­len En­gel­kon­gress im Ju­ni in Ham­burg wer­den wie be­reits in den ver­gan­ge­nen Jah­ren re­nom­mier­te Au­to­ren und Re­fe­ren­ten er­war­tet – dar­un­ter Kyle Gray, Eva-Ma­ria Mo­ra und Ja­na Haas. Der Schot­te Kyle Gray geht dar­über hin­aus auf Tour und wird Mit­te April in Ham­burg für ein Ta­ges­se­mi­nar sein. | mehr

 
Er­höhe dei­ne Schwin­gung

Kyle Gray wuss­te schon als Kind, dass ihn We­sen aus der geis­ti­gen Welt be­g­lei­ten und be­schüt­zen. Als Teen­a­ger fing er an, Bot­schaf­ten der En­gel auch an an­de­re Men­schen zu über­mit­teln. Heu­te ist der 26-jäh­ri­ge Schot­te welt­weit als „En­gel­flüs­te­rer“ be­kannt. Er weiß, dass un­se­re Schutz­en­gel im­mer für uns da sind, und bit­tet sie in al­len Le­bens­la­gen um Hil­fe. Beim Event ... | mehr

 
Dank­bar­keit öff­net das Herz

Kyle Gray wuss­te schon als Kind, dass ihn We­sen aus der geis­ti­gen Welt be­g­lei­ten und be­schüt­zen. Als Teen­a­ger fing er an, Bot­schaf­ten der En­gel auch an an­de­re Men­schen zu über­mit­teln. Heu­te ist der 26-jäh­ri­ge Schot­te welt­weit als "En­gel­flüs­te­rer" be­kannt. In al­len Le­bens­la­gen bit­tet Kyle Gray die En­gel um Hil­fe. Er hat die Er­fah­rung ge­macht, dass Dank­bar­keit die bes­te Grund­la­ge ist, | mehr